Wir schaffen ein positives Schulklima

  • durch die aktive Mitgestaltung von Schülern, Eltern und Lehrern
    • AG Gestaltung und Dekoration des Schulhauses im jahreszeitlichen Wechsel
    • Schulgarten-AG
    • Mitgestaltung des Außenbereichs durch Schüler
    • Die SMV gestaltet das Schulleben mit (z. B. Organisation des Schlittschuhlaufens)
    • Mindestens einmal während seiner Schulzeit sollte jedem Schüler ein Landschulheimaufenthalt ermöglicht werden
    • Begleitung von Ausflügen durch Eltern
    • Eltern, Schüler und Lehrer bereiten Schulfeste gemeinsam vor
  • Gegenseitige Wertschätzung
    • Jeder Schüler kann sich bei Problemen an einen Erwachsenen wenden und wird gehört
    • Alle wichtigen Regeln sind in der Schulordnung festgehalten
    • Alle achten auf die Einhaltung der Regeln

 

Wir vermitteln Grundkenntnisse und ermöglichen jedem Schüler den bestmöglichen Schulabschluss

  • Erwerb der Kulturtechniken hat einen großen Stellenwert
    • Zusätzliche Deutsch und Mathematikstunden in Grund- und Hauptstufe sind in der Kontingentstundentafel ausgewiesen
    • Ab Klasse 7 wird zusätzlich nach Lehrwerken der Hauptschule, vor allem in Mathematik, unterrichtet
    • Zusätzliche individuelle Förderangebote in allen Klassenstufen
    • Vorbereitung der Schulfremdenprüfung zum Erwerb des Hauptschulabschlusses in Klasse 9 (letztmalig im Schuljahr 2018/19 möglich)
    • Es gibt zusätzliche Angebote zur Steigerung der Lesefertigkeit, z B. Kooperation mit der Bücherei Aglasterhausen (KÖB), Lesepaten, etc.
    • Jedem Schüler steht die Möglichkeit offen, nach seiner Leistungsfähigkeit, in die allgemeine Schule zu wechseln, dabei wird er von Lehrkräften der Schule unterstützt und begleitet

 

Wir vermitteln lebenspraktische Fähigkeiten, um Schülern die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu erleichtern.

  • Sport
    • Teilnahme am Sportabzeichen
    • Schwimmen in der Grundstufe
    • Teilnahme an und Organisation von Fußballturnieren
  • Verkehrstauglichkeit
    • Fahrradprüfung
    • ADAC-Turnier (Geschicklichkeitstraining)
    • Verkehrskasper
  • Steigerung des Selbstwertgefühls
    • Trau Dich
    • Mut-mach-Programm
    • Schulsozialarbeit
    • Zusammenarbeit mit der Badischen Landesbühne (pro Schuljahr erhält eine Klasse die Möglichkeit ein Theaterstück zu schreiben und dieses bei Schulfesten aufzuführen)
  • Mitgestaltung des Schullebens
    • Pausenverkauf durch die Schüler
    • Schüler bereiten Buffets für Veranstaltungen vor
  • Lebenspraktischer Bereich
    • Vorbereitung auf das Leben nach der Schule (z. B. Betriebspraktika, OiB, Kooperation mit dem BBW etc.)
    • Ab Klasse 5 erhalten die Schüler hauswirtschaftlichen Unterricht (z. B Zubereitung von Speisen, Umgang mit Lebensmitteln, Vorbereitung von Buffets für Schulfeste, Vorbereitung gemeinsamer Frühstücke, etc.) und Technikunterricht
  • Freizeitgestaltung
    • Fahrradausflüge
    • Schullandheimaufenthalte in der Hauptstufe
    • Teilnahme an sportlichen Turnieren
    • Schlittschuhlaufen, Schlittenfahren, Wanderungen
    • Gemeinsame Sporttage