wanderung2014Vom 1. bis 3. Oktober schlug sich die Klasse 9 mit ihrem Klassenlehrer Tilo Bödigheimer und der Sonderpädagogin Anne Sutter (im Rahmen einer Schulkooperation mit der Hardbergschule, Mosbach) mit Rucksäcken durch den Odenwald. Nach umfangreichen Vorbereitungen und Planungen startete die Gruppe am Mittwoch in Eberbach bei gutem Wetter und bester Laune.

lichtimostenDie Gebrüder-Grimm Förderschule nimmt auch dieses Jahr an der Weihnachtspäckchen-Aktion „Licht im Osten“ teil. Durch die Aktion „Licht im Osten“ werden jährlich inzwischen mehr als 17.000 Weihnachtspäckchen gesammelt und nach Russland, Osteuropa und Zentralasien verschickt. Das Anliegen: Unzählige Menschen im Osten leben

CIMG6086Auch dieses Schuljahr haben wir am 11.10.2014 zum Herbstfest eingeladen. Unsere Mitarbeiter und zahlreiche Helfer unter den Eltern und Großeltern bereiteten schon Tage zuvor diesen Höhepunkt des Schuljahres vor.

Mit der Rede von Schulleiterin Frau Scheithe wurde das Herbstfest eröffnet. Im Anschluss wurde offiziell der neue Computerraum durch Sonderschulrektorin Wiltrud Scheithe eröffnet. Für das Schulamt war Frau Schulamtsdirektorin Lorenz anwesend. Die Gemeinde, die diese Neuausstattung überhaupt erst ermöglichte, wurde durch Herrn Gallion vertreten.

WaldberichtWas passiert im Herbst im Wald? Welcher Baum hat welche Blätter? Und was sind das eigentlich für stachelige Dinger da auf dem Boden? Fragen über Fragen - die Antworten lieferte dieser Tage Jäger Bruno Gehrig, zumindest den wissbegierigen Schülern der Förderklasse der Gebrüder-Grimm-Schule in Daudenzell.

CIMG6032Nicht schlecht staunten die Schüler der Klasse 1/2 und der Förderklasse als sie am Montag, den 6. Oktober auf den Pausenhof kamen und dort einen VW-Caddy (von der Firma Käsmann gesponsert) erblickten. Christel Mayer stieg aus. Doch nicht nur sie - plötzlich ertönte ein lautes Klopfen aus dem Auto. Heraus kam der Bücherbär mit tollen Lesetüten.