Einige der wichtigsten Fragen in unserer Zukunft werden wohl die Bereiche Energieversorgung, Mobilität und die daraus resultierenden Fragen zur Belastung unserer Umwelt sein. Die 3 Technikschüler der Gebrüder-Grimm-Schule haben sich mit dem Thema Mobilität intensiv beschäftigt, genauer gesagt, mit den Fahrzeugen in unserer näheren Zukunft. Neben den Turbo-Dieselmotoren waren das dann noch die Hybrid-Fahrzeuge (Verbrennungsmotor plus Elektromotoren) und reinen Elektrofahrzeugen. Dazu erstellten die Schüler Informationsmappen und Power-Point-Präsentationen in denen der Aufbau, die Funktion mit den Vor- und Nachteilen detailliert aufgezeigt wurden!

Aktuelles Bildmaterial vom BMW I 8, Elektro-Porsche Pajun oder auch der Tesla S demonstrieren was bei Prototypen möglich ist. Das praktische Werkstück, das die Schüler selbstständig geplant und gebaut haben, war ein Elektrofahrzeug mit einer zusätzlichen Solarzelle, die dem E-motor die Energie liefert bzw. zur Aufladung der 3 Akkus dient. Zusätzlich kann das Fahrzeug in einem Carport mit Solarzellen-Dach geparkt und gleichzeitig auch mit Strom betankt werden. Wir alle sind sehr gespannt, wie lange es dauern wird, bis diese guten Ideen von der Industrie zu einem vernünftigen Preis umgesetzt werden können.

 

Technik1

Technik2

Technik3

Technik4