eishalleAm Dienstag, den 16.02.16 stand die gesamte Schülerschaft der Gebrüder-Grimm-Schule dick eingepackt bereit, heute stand nämlich der Besuch in der Eishalle auf dem Programm.

Um 9.00 Uhr sammelte uns der Bus ein und wir fuhren nach Wiesloch.

Nachdem alle geduldig auf ihre Schlittschuhe gewartet hatten, trauten sich die ersten auch schon auf die noch spiegelglatte Eisfläche.

blb gulliverAm Mittwoch, 17. Februar 2016 kam die Badische Landesbühne Bruchsal zu uns an die Gebrüder-Grimm-Schule Daudenzell. Sie führte das Ein-Mann-Stück „Gullivers Reisen“ in der Sporthalle unserer Schule auf.

amtseinfuehrung2

Am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum in Daudenzell wurden Rektorin Scheithe und Konrektorin Bernhard in ihre Ämter eingeführt.

FussballAG„Hast du schon einmal eine rote Karte bekommen?“ Neugierig schaut die kleine Schülerinauf Sophie Howard, Spielerinbeider TSG 1899 Hoffenheim. „Ja, aber es hat sich eigentlich gelohnt, denn wir haben dadurch das Spiel gewonnen“, kam die ehrliche Antwort. Auch die aktuelle Nationalspielerin Kristin Demann gab daneben Auskunft auf die vielen Fragen, die ihr von den Schülern der Gebrüder-Grimm-Schule in der Festhalle Aglasterhausen gestellt wurden.

15LaternenfestBildDurch das ganze Schulhaus der Gebrüder Grimm-Schule in Daudenzell klangen viele Laternenlieder. Die Laternen leuchteten genauso hell wie die Kinderaugen beim gemeinsamen Singen. Insgesamt 30 Kinder der Krabbelgruppe der evangelischen Kirche Aglasterhausen, des evangelischen Kindergartens „Regenbogen“ Aglasterhausen und Schüler der Gebrüder Grimm-Schule feierten gemeinsam das Laternenfest zu Martins Ehre.