Am 16. Juli 2014 fand die offizielle Verabschiedung unseres Rektors Anton Geier statt. Neben dem offiziellen Teil, in dem Schulamtsdirektorin Britta Lorenz die offizielle Urkunde zur Pensionierung überreichte waren einige Programmpunkte geboten. Der folgende Artikel aus der der Rhein-Neckar-Zeitung informiert sehr gut über den Ablauf der sehr gut gelungenden Abscheidsfeier.

DSCF0960Am 30. Juni machten sich die dritte und fünfte Klasse auf den Weg ins Schullandheim. Mit Bus und Bahn ging´s nach Zwingenberg ins Natur-Freunde-Haus. Nachdem die Unterkunft von den Schülern begutachtet und die Zimmer verteilt waren, sind wir mit dem Zug nach Eberbach gefahren. Dort stiegen wir dann an Bord der Weißen Flotte und

badische landesbühneAm 21. Januar 2014 war die Badische Landesbühne Bruchsal (BLB) erneut zu Gast in der Gebrüder-Grimm-Schule mit der Aufführung über illegale Einwanderer „ Über die Grenze ist es nur ein Stück". Der Autor Michael Müller erhielt 2011 den Mülheimer Kinder-Stücke-Preis. Die Regisseurin Katharina Schmidt trägt mit ihrer Inszenierung dazu bei, eine Sensibilisierung für illegales Leben in Deutschland zu schaffen. Die Schüler erhielten Einblicke, wie es sich anfühlen kann, in einem neuen, fremden Land angekommen, aber nicht erwünscht zu sein.

EH-Kurs Lehrer-34Am 23. und 24. Juni hatten die Lehrkräfte und weiteren Mitarbeiter der Gebrüder-Grimm-Schule die Möglichkeit, sich in Erster-Hilfe fortzubilden. Als ehrenamtlicher Erste-Hilfe-Ausbilder beim DRK Mosbach führte Herr Bödigheimer an diesen zwei Tagen durch das Programm.

edekaDie Klasse 7 der Gebrüder–Grimm-Schule Daudenzell durften am 31.12.2013 Sekt und Orangensaft ausschenken. Die Getränke und Knabbereien spendierte der Edeka Mark Aglasterhausen. Die Einnahmen von 230 € kann die Klasse 7 im Mai beim Landschulheim Aufenthalt in Tittisee/Neustadt gut gebrauchen.