qualiAm 18. Juli wurden in diesem Jahr die Abgangsschüler der Gebrüder-Grimm-Schule feierlich verabschiedet.

Insgesamt sechs Schüler nahmen in diesem Jahr an der Hauptschulabschlussprüfung teil. Fünf davon schafften sogar den qualifizierten Hauptschulabschluss, das heißt, sie haben auch die Englischprüfung bestanden, obwohl die Gebrüder-Grimm-Schule bisher keinen kontinuierlichen Englischunterricht anbieten konnte.

pippigHeiko Pippig, der international bekannte Künstler aus Mosbach, war Gast der Abschlussfeier der Gebrüder-Grimm-Schule am 18.7.2014.

Herr Pippig war sehr beeindruckt von der Atmosphäre dieser Feier und schenkte der GGS ganz spontan eines seiner Gemälde.
Diese Feier habe sein Herz berührt. Er wolle die Arbeit der GGS unterstützen und schenkte der Schule deshalb eines seiner Gemälde: Die melancholische Tänzerin.

DSCF0960Am 30. Juni machten sich die dritte und fünfte Klasse auf den Weg ins Schullandheim. Mit Bus und Bahn ging´s nach Zwingenberg ins Natur-Freunde-Haus. Nachdem die Unterkunft von den Schülern begutachtet und die Zimmer verteilt waren, sind wir mit dem Zug nach Eberbach gefahren. Dort stiegen wir dann an Bord der Weißen Flotte und

Am 16. Juli 2014 fand die offizielle Verabschiedung unseres Rektors Anton Geier statt. Neben dem offiziellen Teil, in dem Schulamtsdirektorin Britta Lorenz die offizielle Urkunde zur Pensionierung überreichte waren einige Programmpunkte geboten. Der folgende Artikel aus der der Rhein-Neckar-Zeitung informiert sehr gut über den Ablauf der sehr gut gelungenden Abscheidsfeier.

EH-Kurs Lehrer-34Am 23. und 24. Juni hatten die Lehrkräfte und weiteren Mitarbeiter der Gebrüder-Grimm-Schule die Möglichkeit, sich in Erster-Hilfe fortzubilden. Als ehrenamtlicher Erste-Hilfe-Ausbilder beim DRK Mosbach führte Herr Bödigheimer an diesen zwei Tagen durch das Programm.