Am Mittwoch, 17. Februar 2016 kam die Badische Landesbühne Bruchsal zu uns an die Gebrüder-Grimm-Schule Daudenzell. Sie führte das Ein-Mann-Stück „Gullivers Reisen“ in der Sporthalle unserer Schule auf.

Die Klassen 3 bis 7 sahen die spannenden Reisen von Lemuel Gulliver:

Gulliver lebt mit seiner Familie in England. Aber es zieht ihn immer wieder aufs Schiff und in ferne Länder. Da er in heftige Stürme gerät, strandet er auf unbekannten Inseln. Dort trifft er auf Liliputaner, Riesen und das Volk der Pferde. Vieles ist ihm fremd und bereitet ihm Angst. Wenn er sich dann aber nach einiger Zeit „eingelebt“ hat, zieht es ihn wieder nach Hause zu seiner Frau und seinen beiden Kindern.

In dem Theaterstück kamen viele Alltagsgegenstände zum Einsatz und wurden entsprechend mit Leben gefüllt, wie z. B. Kartons, Dosen, Playmobilfiguren usw.

Allen Zuschauern hat die Aufführung gut gefallen und zum Schluss gab es den verdienten Applaus. Anschließend hat der Schauspieler Markus Wilharm noch Fragen beantwortet.

Danke für das schöne Theaterstück!

(Klasse 5)

 

blb gulliver

(Schauspieler Markus Wilharm in Aktion)